Freizeittipps:

Auf Fehmarn scheint die Sonne weit mehr als in anderen Regionen Deutschlands.

Die Insel ist platt wie eine Flunder und läd geradezu zum Radfahren auf einem guten Netz mit Radwegen ein.

Aber auch sonst gibt es für Groß und Klein viele Möglichkeiten.

Herrliche Spaziergänge an schönen Stränden oder Steilküsten , oder einfach nur mal am Strand die Seele baumeln lassen, ein Einkaufsbummel durch die schöne Burger Innenstadt, und genießen Sie das vielfältige Angebot der Gastronomie.

Auch Ihren Kindern wird es nicht langweilig werden. Viele Spielmöglichkeiten auf Spielplätzen und -wiesen stehen zur Verfügung.

Bei nicht so gutem Wetter vielleicht ein Besuch der Wellness- und Badewelt „FehMare“ direkt am Südstrand oder des Meereszentrums! Schauen Sie sich den Fährhafen Puttgarden an oder machen Sie vielleicht mal einen Ausflug ins benachbarte Dänemark.

Beliebtes Ziel sind auch die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg (informieren Sie sich über die Spielzeiten!) oder der Hansa-Park, Sierksdorf.